Kunst und Design

aus Halle und Umgebung

Wir machen für Euch das kreative Schaffen Halles sichtbar. Eine große Anzahl von vielseitigen Künstler- und DesignerInnen finden bei uns eine Plattform, um ihre Werke und Produkte einem breiten Publikum vorzustellen. Das individuelle und vielfältige Sortiment umfasst Schmuck, Accessoires, Porzellan, Grafik, Malerei, Fotografie, Upcycling-Produkte, Taschen, Leuchten und vieles mehr – alles in liebevoller Handarbeit erschaffen. Ein kleines Mitbringsel ist ebenso zu finden wie sehr aufwendige Kunstwerke.

Selbstgemachtes im Café

regional und hochwertig

Der sonnige Kaffeebereich lädt zu Kaffee und frisch gebackenem Kuchen ein und bietet eine gute Gelegenheit, die vielen kreativen Eindrücke in entspannter Atmosphäre auf sich wirken zu lassen. Zudem ist hier ein guter Treffpunkt, um sich mit Künstler- und DesignerInnen auszutauschen. Auch hier legen wir viel Wert auf Regionalität und Qualität. Es gibt verschiedene Schorlen und Limonaden aus kleinen Manufakturen, Kuchen und Gebäck fein angerichtet mit Zutaten aus überwiegend biologischer Erzeugung sowie vegane Kuchen und Kekse. Aufgrund der aktuellen Lage ist unser Cafe-Betrieb eingeschränkt. Wir bieten euch aber Kaffee, Getränke und Kekse to go an.

Veränderung als Konzept

wechselnde Ausstellungen

Mit einer Vernissage eröffnen wir meist vierteljährig eine Ausstellung, in der es Neues zu entdecken gibt. Neben einer Reihe von Austellern die das ganze Jahr über ihre Arbeiten zeigen, haben somit auch andere Kunst- und Designschaffende eine Gelegenheit ihre Werke der Öffentlichkeit vorzustellen. Wir sehen dies als Möglichkeit dem hiesigen kreativen Potenzial gerecht zu werden, neue Werke, frische Ideen und Erweiterungen im Sortiment aufzunehmen und im Rahmen von Jahreszeiten und Festen neu zu präsentieren. Selbst Stammkunden können so im feingemacht immer wieder auf Entdeckungstour gehen und sich überraschen lassen.

Vom Pop-up-Store zur festen Adresse

Das Schaffen einer neuen Plattform

Zum ersten Mal öffnete das feingemacht im Mai 2016 für drei Wochen mit 12 Künstler- und DesignerInnen seine Türen. Die positive Resonanz hat uns dazu ermutigt das Konzept weiter auszubauen und so folgten noch fünf weitere Pop-up Events an verschiedenen Orten in Halles Innenstadt. Der Erfolg und die wachsende Aufmerksam-keit von Kundschaft und Kunstschaffenden hat die Idee zur ganzjährigen Präsenz reifen lassen. Am 23. März 2019 eröffnete unser schöner Laden in der Großen Ulrichstraße 21 in Halle (Saale). Seither erfreuen wir uns täglich am großen Interesse, welches uns entgegengebracht wird und finden es schön, als zuverlässiger Ansprechpartner verortet zu sein.